Nationales Finale der Eringerrasse

Sitten

Nationales Eringer Kuhkampffinale in Aproz.

Kämpfen liegt den Eringerkühen in der Natur. Sie bestimmen so die Hierarchie innerhalb der Herde, was an den Alpaufzügen und an den Ringkämpfen jeweils gut beobachtet werden kann. Im Herbst und im Frühling werden an verschiedenen Orten im Wallis regionale Ausscheidungen ausgetragen.

Die besten Kühe qualifizieren sich für das grosse nationale Finale in Aproz (Nendaz), das traditionell im Mai stattfindet. Das Finale ist zu einer bedeutenden Veranstaltung geworden, die es für Züchter, Landwirte und auch die übrige Bevölkerung auf keinen Fall zu verpassen gilt.

© FSEH 2019
© FSEH 2019
© FSEH 2019
© FSEH 2019

Zurück

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Unvergesslich und reich in der Zahl liegen sie beieinander: Geschwind ein verwunschenes Schloss und ein hochklassiges Museum besuchen, ein Blick auf atemberaubende Gletscher und einmalige Bergwelten werfen, vorbei an Palmen und Grottis ziehen und und und ... kaum zu stoppen scheint die Entdeckerlust, denn unzählige weitere Schweizer Sehenswürdigkeiten warten auf mit einmaligen Erlebnissen!

Luzern

bla bla bla
© Werner Sidler

Schloss Chillon

© privat

Vierwaldstättersee

© Walter Röllin
Copyright 2020 GoYoWay.