montebello festival - UNESCO Weltkulturerbe

Bellinzona

montebello festival – das internationale Festival der Kammermusik auf den UNESCO-Burgen von Bellinzona – wurde 2005 in Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bellinzona und dem örtlichen Verkehrsverein ins Leben gerufen, um dem Publikum ein ganz besonderes Ereignis zu bieten. Dank der künstlerischen Qualität und der aussergewöhnlichen mittelalterlichen Kulisse, in der es stattfindet – die Burg Montebello gehört seit 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO – ist mf nicht nur eine musikalische Veranstaltung von internationalem Rang, sondern auch eine Gelegenheit, in einer einzigartig suggestiven Atmosphäre Emotionen ausleben und sich im Anschluss an die Vorführungen mit Gästen und Künstlern unterhalten zu können.

© montebello festival / Foto: Paolo Battaglia
© montebello festival / Foto: Paolo Battaglia
© montebello festival / Foto: Paolo Battaglia
© montebello festival / Foto: Paolo Battaglia

Zurück

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Unvergesslich und reich in der Zahl liegen sie beieinander: Geschwind ein verwunschenes Schloss und ein hochklassiges Museum besuchen, ein Blick auf atemberaubende Gletscher und einmalige Bergwelten werfen, vorbei an Palmen und Grottis ziehen und und und ... kaum zu stoppen scheint die Entdeckerlust, denn unzählige weitere Schweizer Sehenswürdigkeiten warten auf mit einmaligen Erlebnissen!

Luzern

bla bla bla
© Werner Sidler

Schloss Chillon

© privat

Vierwaldstättersee

© Walter Röllin
Copyright 2020 GoYoWay.