JVAL Openair

Begnins

Gegründet wurde das JVAL Openair im Jahr 2005. Es findet an drei Augustabenden in den Gärten der Weingutterrassen oberhalb von Begnins statt. Das Domaine de Serreaux-Dessus ist 8.5 Hektaren gross und bietet eine einmalige Sicht auf den Genfersee und die Alpenkette, was dem Festival ein aussergewöhnliches, fast märchenhaftes Ambiente verleiht. /Seit seinen Anfängen, engagieren sich die Organisatoren um ein auserlesenes Programm anzubieten. JVAL Openair ist dem Rock (und dem Elektrorock) gewidmet und setzt auf die ausgezeichnete Schweizer Musikszene, gespickt mit einigen europäischen Stars.

© JVAL Openair / Damien Saugy
© JVAL Openair / Damien Saugy
© JVAL Openair / Damien Saugy
© JVAL Openair / Damien Saugy

Zurück

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Unvergesslich und reich in der Zahl liegen sie beieinander: Geschwind ein verwunschenes Schloss und ein hochklassiges Museum besuchen, ein Blick auf atemberaubende Gletscher und einmalige Bergwelten werfen, vorbei an Palmen und Grottis ziehen und und und ... kaum zu stoppen scheint die Entdeckerlust, denn unzählige weitere Schweizer Sehenswürdigkeiten warten auf mit einmaligen Erlebnissen!

Luzern

bla bla bla
© Werner Sidler

Schloss Chillon

© privat

Vierwaldstättersee

© Walter Röllin
Copyright 2020 GoYoWay.