Jazz Night Zug

Zug

Im Jahre 1992 fand die erste Jazz Night Zug statt. Von einer eher improvisierten Bühnenshow rund um den Landsgemeindeplatz entwickelte sich die Jazz Night über die Jahre zu einem professionell organisierten und durchgeführten Jazz Festival in der Altstadt von Zug mit bis zu 10'000 Besuchern. An der Jazz Night Zug wird Jazz in all seinen Facetten gespielt: Elektro-, Afro-, Latin-, Zigeuner-, Funk-, Troubadour-, Pop- sowie (aber nicht nur) Old Time Jazz, und dies auf mehreren Bühnen in den stimmungsvollen, mittelalterlichen Gassen der Altstadt von Zug und direkt am Zuger See, bei entsprechender Witterung mit herrlichem Sonnenuntergang inklusive. Auf 5 Bühnen sind gesamthaft 18 Formationen zu hören und zusätzlich runden die Jam-Sessions im Theater Casino Zug beide Abende ab. Auch bei der 28. Ausgabe werden wir gewohnt traditionell, vielseitig aber auch überraschend bleiben. Dabei setzen wir weiterhin auf hochstehendes musikalisches Schaffen. Die Jazz Night Zug ist in einem gemeinnützigen Verein organisiert. Die Jazz Night Zug gehört zu den Grossveranstaltungen, welche ohne Unterstützung verschiedener privater und öffentlicher Sponsoren nicht finanzierbar wäre.

© Verein Jazz Night Zug / Foto: Pit Bühler Photography
© Verein Jazz Night Zug / Foto: Pit Bühler Photography
© Verein Jazz Night Zug / Foto: Pit Bühler Photography
© Verein Jazz Night Zug / Foto: Pit Bühler Photography

Zurück

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Unvergesslich und reich in der Zahl liegen sie beieinander: Geschwind ein verwunschenes Schloss und ein hochklassiges Museum besuchen, ein Blick auf atemberaubende Gletscher und einmalige Bergwelten werfen, vorbei an Palmen und Grottis ziehen und und und ... kaum zu stoppen scheint die Entdeckerlust, denn unzählige weitere Schweizer Sehenswürdigkeiten warten auf mit einmaligen Erlebnissen!

Luzern

bla bla bla
© Werner Sidler

Schloss Chillon

© privat

Vierwaldstättersee

© Walter Röllin
Copyright 2019 GoYoWay.