Burning Mountain Festival

Zernez

Ein letzter Blick in Richtung des Schweizerischen Nationalparks und die Besucher tauchen in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Musik, Kunst, Party und Selbstverwirklichung verschwimmen. Das Festivalgelände im Engadin, wird ganz unter dem Motto «Shangri-La» dekoriert. Mehr als neun Dekoteams sind bemüht die drei Floors einmalig zu gestalten. Erstklassige nationale und internationale Live Acts - Astrix, Avalon, Blastoyz, Day.Din, Egorythmia, G.M.S, Liquid Soul, Morten Granau, Vini Vici uvm. - werden die Dancefloors mit ihrer Musik auf der Void-Soundanlage richtig einheizen. In der Nacht geben Feuerkünstler und Jongleure ihr Können auf der Mainstage zum Besten. Daneben sorgen ein 3D-Mapping, Feuerkanonen, UV- und LED-Shows für Abwechslung. Weitere Highlights sind der 450 m2 grosse Chillout-Bereich mit Hängematten, Live Performances, Workshops sowie der Food & Craft Market. Am Samstag Abend wird wie gewohnt ein grosses Lagerfeuer entfacht und die Nacht der Nächte kann beginnen.

© Mysticalpics
© Mysticalpics
© Mysticalpics
© Mysticalpics

Zurück

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Unvergesslich und reich in der Zahl liegen sie beieinander: Geschwind ein verwunschenes Schloss und ein hochklassiges Museum besuchen, ein Blick auf atemberaubende Gletscher und einmalige Bergwelten werfen, vorbei an Palmen und Grottis ziehen und und und ... kaum zu stoppen scheint die Entdeckerlust, denn unzählige weitere Schweizer Sehenswürdigkeiten warten auf mit einmaligen Erlebnissen!

Luzern

bla bla bla
© Werner Sidler

Schloss Chillon

© privat

Vierwaldstättersee

© Walter Röllin
Copyright 2020 GoYoWay.