Porta³

Trier

Porta³, das sind drei Abende mal drei Künstler mal drei Genres. Im Ergebnis: potenzierte Glückseligkeit mit großen Namen, guter Musik und ausgelassener Stimmung. Rock und Pop, Klassik und Kabarett, Soul, Jazz, Punk und Funk - alles, was begeistert, ist erlaubt. Und das an dem Wahrzeichen, das das Römische Reich Trier hinterlassen hat: an der Porta Nigra. Hier, wo einst die Bewohner einer reichen Hauptstadt flanierten und römische Soldaten die trutzigen Stadtmauern verteidigten, wird heute ungezwungen getanzt und gesungen, gefeiert und genossen. Tausende Zuschauer an drei Tagen können das jedes Jahr bestätigen. Lassen auch Sie sich von diesem Potenzial begeistern und seien sie mit dabei!

© Trier Tourismus und Marketing GmbH
© Trier Tourismus und Marketing GmbH
© Pexels
© Trier Tourismus und Marketing GmbH

Zurück

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland im Südwesten Deutschlands, das an Frankreich, Belgien und Luxemburg angrenzt. Die Landeshauptstadt Mainz zeichnet sich durch ihre Synagogen und jüdischen Friedhöfe, den im romanischen Stil erbauten Mainzer Dom mit seinen Grabmälern sowie das Gutenberg-Museum aus, das dem Erfinder des Buchdrucks gewidmet ist. Das grüne Moseltal mit den Moselstädten Piesport und Bernkastel-Kues beherbergt eines der größten deutschen Weinanbaugebiete.

Copyright 2020 GoYoWay.