Nibelungen-Festspiele

Worms

Die Nibelungen-Festspiele Worms - Große Namen, großes Theater und große Emotionen vor einer atemberaubenden Kulisse.

Die Wormser Nibelungen-Festspiele zählen zu den bekanntesten Open-Air-Theaterfestivals Deutschlands. Vor dem imposanten Wormser Kaiserdom, wo einst Kriemhild und Brünhild den legendären Königinnenstreit der Nibelungensage ausgetragen haben, stehen jährlich die bekanntesten Schauspieler aus Theater, Film und Fernsehen auf der Bühne.

Als 2002 die Nibelungen-Festspiele in der Stadt Worms am Rhein gegründet wurden, konnte niemand erahnen, welche Erfolgsgeschichte das Theaterereignis vor dem Wormser Dom schreiben würde. Mittlerweile zählt das Kulturfestival, das jährlich im Sommer in Rheinland-Pfalz – einbettet in die Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar und Rheinhessen – stattfindet, zu den herausragenden Festspielen in Deutschland mit internationalem Renommee.

 

Nibelungenfestspiele gGmbH / Marion Buehrle
© Nibelungenfestspiele gGmbH / Bernward Bertram
Nibelungenfestspiele gGmbH / Stefan Weissmann
© Nibelungenfestspiele gGmbH / Bernward Bertram

Zurück

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland im Südwesten Deutschlands, das an Frankreich, Belgien und Luxemburg angrenzt. Die Landeshauptstadt Mainz zeichnet sich durch ihre Synagogen und jüdischen Friedhöfe, den im romanischen Stil erbauten Mainzer Dom mit seinen Grabmälern sowie das Gutenberg-Museum aus, das dem Erfinder des Buchdrucks gewidmet ist. Das grüne Moseltal mit den Moselstädten Piesport und Bernkastel-Kues beherbergt eines der größten deutschen Weinanbaugebiete.

Copyright 2018 GoYoWay.