Deutsches Weinlesefest mit dem w.i.n.e.FESTival

Neustadt an der Weinstraße

Das Deutsche Weinlesefest ist mit dem größten Winzerfestumzug in Deutschland der Höhepunkt der Weinfestsaison in der Pfalz. Während in kühlen Winzerkellern noch der Most gärt, feiert Neustadt an der Weinstraße Erntedank.

Bei den „Haiselscher“, dem gastfreundlichen Pfälzer Weindorf, herrscht stets ausgelassene Stimmung bei Neuem Wein, Pfälzer Spezialitäten und animierender Live-Musik auf der RPR1.-Bühne. Inmitten rustikaler Fachwerkhäuser kann man sich vom Duft der Pfälzer Küche betören lassen oder nach einer spritzigen Weinschorle im „Dubbeglas“ das Tanzbein schwingen.

Krönung der Deutschen Weinkönigin 2017 © fotogalerie-neustadt.de
Deutsches Weinlesefest_Weinfeststimmung ©gliglag.de
©Rolf Schädler

Zurück

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland im Südwesten Deutschlands, das an Frankreich, Belgien und Luxemburg angrenzt. Die Landeshauptstadt Mainz zeichnet sich durch ihre Synagogen und jüdischen Friedhöfe, den im romanischen Stil erbauten Mainzer Dom mit seinen Grabmälern sowie das Gutenberg-Museum aus, das dem Erfinder des Buchdrucks gewidmet ist. Das grüne Moseltal mit den Moselstädten Piesport und Bernkastel-Kues beherbergt eines der größten deutschen Weinanbaugebiete.

Copyright 2018 GoYoWay.