Einholen der Letzten Fuhre

Iphofen

Zum feierlichen Einholen der „Letzten Fuhre“ am Samstag, 12. Oktober 2019, laden die Iphöfer Weinbaubetriebe nach Iphofen ein. Die „Letzte Fuhre“ symbolisiert das Ende der Weinlese in den Weinorten Frankens. Bereits ab 11:00 Uhr bewirten die Vereine mit typisch fränkischen Genüssen wie Bremser, Zwiebelkuchen, Schmalzbrot, Bratwurst sowie Kaffee & Kuchen auf dem Rathausvorplatz. Mit festlich geschmückten Wagen ziehen die Iphöfer Winzer um 13:30 Uhr begleitet von der Winzertanzgruppe und dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr vom Einersheimer Tor zum historischen Marktplatz. Nach kurzen Ansprachen und der Segnung des Lesegutes durch Bürgermeister Mend, der Weinprinzessin und den Vertretern der Iphöfer Kirchen geht es mit dem Genuss auf dem Marktplatz weiter. Die Kinder der Winzertanzgruppe unterhalten mit fränkischen Tänzen. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Iphofen. Im Anschluss an die gelebte Tradition der „Letzten Fuhre“ findet ab ca. 16:00 Uhr ein Bremserfest im Iphöfer Rathauskeller statt. Die Freiwillige Feuerwehr Iphofen als Organisator lädt alle Gäste ein, bei Bremser und fränkischer Brotzeit den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.

© Iphofen / Foto: Michael Koch
© Iphofen / Foto: Michael Koch
© Iphofen / Foto: Michael Koch
© Iphofen / Foto: Michael Koch

Zurück

Bayern

Es gibt viele gute Gründe für eine Reise nach Bayern. Traumhafte Landschaften warten darauf, entdeckt zu werden. Unbekannte Städte locken mit kulturellen Highlights. Wunderschöne Bergkulissen bieten Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Kulinarische Schmankerl verführen zu einer Kostprobe. Egal ob Sie Urlaub mit der Familie auf dem Bauernhof oder ein romantisches Wochenende zu zweit in einem Wellness- oder Sightsleeping-Hotel machen möchten.

Copyright 2019 GoYoWay.