Samsonumzug

Tamsweg

Tamsweger Samson und seine beiden großköpfigen Zwergbegleiter sind der letzte Rest einstiger großer Fronleichnams-Schauumzüge, in denen Gestalten aus der biblischen Geschichte sowie Sagen- und Heldenfiguren mitgeführt wurden. Ihre Glanzzeit und größte Entfaltung hatten diese Umzüge im Zeitalter des Hochbarock. Gegen Ende des 18.Jahrhunderts, als die Prozessionen zu lange währenden Schauspielen auszuarten drohten, wurden diese von der Kirche verboten. Das Volk trennte nun diese Umzüge von der kirchlichen Feier und seitdem wird der Samson am Abend des Vortages der Prozession und am Nachmittag des Prozessionstages umhergetragen.Weiters wird er auch zu besonderen Anlässen und beim Waldfest getragen.

© Tourismusverband Tourismus Lungau / Tamsweg
© Tourismusverband Tourismus Lungau / Tamsweg
© Tourismusverband Tourismus Lungau / Tamsweg
© Tourismusverband Tourismus Lungau / Tamsweg

Zurück

Österreich

Österreich steht für seine Kaffehaus-Kultur, klare Bergseen, paradiesische Wanderlandschaften und kulinarische Schmankerl...

Copyright 2019 GoYoWay.