Hengstauftrieb

Rauris

Jährlich kämpfen mächtige Noriker-Hengste am Alpengasthof Bodenhaus beim legendären Hengstauftrieb um die Rolle des Leithengstes, bevor sie gemeinsam zum "Almsommer" auf die Grieswiesalm getrieben werden.

Tonnen geballter Kraft und Energie. Zwanzig Noriker Deckhengste - und nur einer übernimmt für den Sommer die Rolle des Leithengstes. Was für uns Zuschauer recht rau wirkt, ist für die Tiere notwendig, um einen friedlichen Almsommer verbringen zu können. So wurde beim Hengstauftrieb beim Bodenhaus unter Aufsicht der Züchter und vor Tausenden Zuschauern die Rangordnung ausgefochten. Beißen, Treten und Boxen - erlaubt ist an Machtdemonstration alles, so scheint es. Steht der Leithengst aber einmal fest, ordnen sich die weiteren Hengste friedlich unter und Kämpfe auf der Almweide sind nicht mehr nötig. Freut euch auf ein tolle Veranstaltung!

© Blickfang / Photography Nicole Wandinger
© Blickfang / Photography Nicole Wandinger
© Blickfang / Photography Nicole Wandinger
© Blickfang / Photography Nicole Wandinger

Zurück

Österreich

Österreich steht für seine Kaffehaus-Kultur, klare Bergseen, paradiesische Wanderlandschaften und kulinarische Schmankerl...

Copyright 2020 GoYoWay.